UNTERSTÜTZE BREMEN 1860 RUGBY

Das Ziel der Initiative Old Boys ist es Geldmittel einzusammeln, um alle Bereiche der Rugby-Abteilung von der Kinder- und Jugendförderung bis zum Erwachsenenbereich finanziell zu unterstützen. Es sollen aber keine Personalkosten abgedeckt werden.

Wir hoffen, dass dadurch der Rugby-Sport im Verein zusätzlich gefördert wird und für breitere Schichten der Bevölkerung attraktiv wird.

Für nicht mehr aktive Rugbyspieler wird hiermit eine Möglichkeit angeboten, weiterhin eine sportliche Heimat im Rugbysport zu haben.

Voraussetzungen

Um die Mitgliedschaft bei den Old Boys attraktiv zu machen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Es muss eine 100%ige Transparenz über die Einnahmen und deren Verwendung garantiert werden.

Alle Einnahmen müssen für den o.a. Zweck ausgegeben werden. Das bedeutet, dass die gesamten Einnahmen der Rugby-Abteilung von 1860 zufließen. Alle Förderer erhalten im Gegenzug am Ende des Jahres eine Spendenbescheinigung von 1860 über ihren Förderbeitrag.

Mitglieder bei den Old Boys müssen nicht Mitglied bei 1860 sein.

Verteilung der Mittel

Die Initiative Old Boys bestimmt 2-3 Mitglieder, die mit dem Abteilungsvorstand der Rugby- Abteilung über die Verteilung der Mittel beraten. Die Verteilung der Mittel wird jährlich in einem Bericht detailliert aufgeführt und dem Vorstand und der Geschäftsführung von Bremen 1860, sowie den Förderern mitgeteilt.

Vorstand des Old Boys Fördervereins:
Manfred Kölsch & Matthias Hill

Old Boys
Old Boys

press to zoom
Manfred Kölsch
Manfred Kölsch

press to zoom
Matthias Hill
Matthias Hill

press to zoom
Old Boys
Old Boys

press to zoom